DEIN TITEL
Hier kannst du etwas über Dich schreiben oder Bild

Blog

Link
Link
Link
Link

About

auch hier könntest Du etwas über Dich schreiben (: Link
Link

Links

Link
Link
Link
Link

Page

Link
Link
Link
Link

Credits

Host
Design
gold coast

sieht doch hammer aus, oda?? http://goldcoast.asia/wp-content/uploads/2010/02/3623_Gold-Coast-Aerial-shot1.jpg
freefranzi am 15.7.11 14:33


Aller Anfang ist schwer

Nun bin ich schon fast 2 wochen da, und ich muss sagen drei kleine kids, jeden tag,...ohh das ist schon etwas gewoenungsbeduerftig. Erstens is es nich wirklich einfach so kleine kids zu verstehen, wenn sie was sagen, sofern sie denn reden koennen bei dem baby bleibt einem nichts anderes uebrig als es auf den arm zu nehmen wenn es schreit und zu hoffen, dass es moeglichst bald wieder aufhoert. ja und windelwechseln, hats auch in sich...das schlimmste ist das baby danach wieder anzuziehen, man glaubt gar nich was fuer ne kraft kleine kinder in ihren beinen haben, und wie gut die treten koennen. Na ja es macht schon auf alle faelle spass,und ich hab ja auch selten alle drei zusammen. Aber bis man sich an alles gewoehnt hat, des dauert halt. Also letztes wochenende, war ich dann mit der ganzen family rockclimben, macht super viel spass, ist aber echt bedeutend schwerer als es aussieht weil einfach so ohne hilfsmittel, (und ohne handschuhe, weil man sonst kein gefuehl mehr in den fingern haette) an nem felsen hochzuklettern is schon nich soo leicht Ja am sonntag hab ich dann auch gleich ein paar andere aupairs kennengelernt, die alle auch noch bis mitte dezember hier bleiben. ohh bin echt froh, auch mal mit jemand ueber 4 zu reden Ja nach ner woche voller neuer babysittererfahrung, und ersten (alleinigen) kochversuchen die mehr oder weniger gescheitert sind hab ich mir doch so ein freies wochenende verdient also gehts morgn mittag erst mal in die city, und am abend muss ich doch mal das nachtleben in australien austesten Am sonntag gehts denn zum bbq mit den andern aupairs, und am dienstag...ohhh hab ich sogar auch frei, und matt nimmt mich und ein anders deutches aupair mit zur gold coast zum baden is es zwar noch bissle kuehl, aba der strand soll trozdem der hammer sein
freefranzi am 15.7.11 14:32


Go out for shopping:)

Also gestern war ich mit johanna einkaufen..ihr könnt euch gar nich vorstellen wie teuer hier alles ist....also nur mal so kurz zum vergleich, für meine hostfamily ist london billig des billigste shampoo kostet so um die 8 dollar(6euro) des billigste!!! Find ich schon ein bissle viel,w enn man bedenkt dass man ja auch noch ein duschgel und ne bodylotion braucht hab also nur dafür schon über 20 dollar ausgegeben...brisbane soll anscheinend die 4 teurste stadt auf der welt sein.... na ja dafür is sie schön...

und es ist grad überall winterschlussverkauf, da sind klamotten fast noch billiger wie alles andere war heut auch mal "kurz" in der city, hatte heut nämlich mein freien mittag

 also es war nich wirklich nur kurz, weil ich für den rückweg fast 2 swtunden gebraucht hab... ja also des mit der bushaltestelle war ein bissle kompilzierter, weil es hier 3 verschieden floors gibt, und als ich dann im richtigen bus sass..

ja dann müsste man nur noch wissen wenn man wieder aussteigen muss..im dunkeln, ohne ansage der haltestellen und gänzlich ohne schilder ien bissle schwirig hab denn ein alten mann gefragt,der sich echt bemüht hat..bin denn auch laut seiner aussage nach der nächsten grossen kurve ausgestiegen..w ar wohl ca. 10 kurven zu früh..

ja da stand ich denn im dunkeln in brisbane, ohne plan, und ohne licht, strassenlaternen sind hier glaub echt mangelware... und so ca. alle hundert ist  vllt mal eine....ja und da es hier ja schon um 17:15 dunkel wird, war des alles nich so einfach..

meine gastmammi hat sich schon so sorgen gemacht dass sie matt angerufen hat und ihre mutter...ohh shit..na ja bin ja schlussendlich noch angekommen also morgn gehts denn rockclimben, hab heut abend schon mal mit matt die ausrüstung inspiziert freu mich voll. wird bestimmt cool..muss aber leider wieder früh aufstehn... also good night and spleep well i have to go to bed

freefranzi am 8.7.11 16:03


First week in Australia

Hallöchen,

Das erste Mal fliegen, Linksverkehr, dauernd englisch reden, und drei kleine anstrengende Jungs.....

An das Leben als Aupair muss man sich glaub erst mal gewöhnen..... aber es macht sooo viel spass und im "Winter" 20 grad und strahlender sonnenschein is natürlich auch nich soo übel

Also ich muss schon sagen, als ich mich denn am Flughafen von meienr Family verabschieden musste hab ich ja schon überlegt ob des wirklich die richtige entscheidung war....

aber schon als ich zum ersten mal meine hostfamily gesehen hab,war ich mir sicher, dass ich hier auf jedenfall jede menge spass haben werd...

Der kleinste, Cameron ist noch nich mal ganz ein Jahr alt, und lacht eigentlich meistens...ausser wenn er ins bett gehn soll... laufn lernt er auch grad...na ja im moment versucht er eher zu stehn ohne umzufalln...ohh und er isst so ziemlich alles(oder versucht es zumindest, was er so findet...

izaac wird im september 3, er ist echt herzig, wenn er bloss nich immer versuchen würde genau dass gegenteil von dem zu tun, was man möchte er ist echt cranky(sagt seine mami immer) ab und zu, ach und ich versteh ihn nich....was aber eigentlich auch nich schlimm ist, weil ihn ab und zu einfach keiner versteht nich mal seine mammi...hat sein opa mir verraten

und ethan, mit seinen 4 jahren der älteste ich echt lieb, ihn versteh ich sogar und mit ihm kann man sogar schon schwarzer peter spielenim vergleich zu izaac ist er eher schüchtern, aber nich so aufmüpfig... zum glück

gestern war ich zum ersten Mal in der City....WoW absolut cool, ich liebe Brisbane... überall Palmen....und ich glaub Wolken existieren hier irgendwie gar nich...also stellt euch jetzt ganz viel palmen, eine moderne stadt, direkt an nem fluss in dem die sonne glitzert vor.... das ist brisbane von der fläche her die grösste stadt australiens

I love Australia!!!

 

freefranzi am 6.7.11 06:12


Hey mein schatz♥

ich wünsche dir eine wunderbare, abenteuerliche, tolle und einzigartige Zeit in Australien...du fehlst mir jetzt schon und so einen tollen und so wundervollen Menschen, wie du es bist gehen zulassen fällt mir wirklich nicht leicht... aber ich bewundere dich für den Mut und das Durchhaltevermögen das zumachen. Ich hoffe das ich dich sehr bald wieder ganz und gesund bei mir haben werde. Ich werde dich im Herzen und in meinen Gedanken immer begleiten egal wo du gerade bist.

Ich liebe dich

deine kleine Schwester

http://www.youtube.com/watch?v=btDtjX9MK28

freefranzi am 27.6.11 16:52


Gratis bloggen bei
myblog.de